Fortbildung zum Bundesteilhabgesetz 19.03.2021 um 18:00 Uhr

BTHG – Mehr Möglichkeiten der Selbstbestimmung

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist ein umfassendes Gesetzespaket, das für Menschen mit Behinderungen viele Verbesserungen vorsieht. Mit dem BTHG werden mehr Möglichkeiten der Teilhabe und mehr Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen geschaffen. Menschen, mit Behinderungen, die Eingliederungshilfe beziehen, können mehr von ihrem Einkommen und Vermögen behalten.

Der Vortrag erläutert die (erweiterten) Möglichkeiten der Selbstbestimmung der Personen mit Behinderung beim Ausgleich ihrer umgebungs- und behinderungsbedingten Barrieren ein.

Referentin: Anke Kidan, Leitung EUTB (Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung) Neumarkt, Sprecherin der Selbsthilfegruppe AspergerKultur Regensburg, Vorstandsmitlgied autismus Regensburg e. V.

WO? Cafeteria St. Vincent, Johann-Hösl-Straße 4, 93053 Regensburg ODER ONLINE, sollten zu dem Zeitpunkt keine Veranstaltungen möglich sein!

Unkostenbeitrag: 4 Euro

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an daniela.hummel@netzwerk-autismus.eu

ARTism-Day

Kreatives virtuelles Gruppenangebot für Betroffe mit Lena-Sophie Meineck, unserer Praktikantin

Samstag, den 27. Februar 2021 von 13:00-17:00 Uhr

Sie sind gerne kreativ, haben vielleicht schon das Öfteren den Pinsel geschwungen oder wollen sich an Pinsel und Leinwand probieren? Dann freuen wir uns auf Sie/dich! Wir werden Schritt für Schritt ein Fenster, das uns auf den Frühling einstimmt und vielleicht auch einen positiven Blick auf das Jahr 2021 ermöglicht, malen. Dabei werden Ihnen Techniken, Tipps und Tricks „live“ über ein Videokonferenz-Programm gezeigt. Es kommt dieses mal insbesondere die Kartoffeltechnik und optional auch die Spachtel zum Einsatz. Interessiert? Kontaktaufnahme bitte über praktikant@netzwerk-autismus.eu

STORNO Vortrag & Workshop Hajo Seng

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen kann der Vortrag „Autistische Denkstile“ nicht wie geplant am 13.11.2020 im Spitalgarten stattfinden.

Wir bedauern dies sehr, freuen uns jedoch, Ihnen alternativ eine virtuelle Veranstaltung anbieten zu können.

Ihre Anmeldung nehmen wir sehr gerne telefonisch oder per E-Mail entgegen: Tel. 0941 59579981 oder opf@netzwerk-autismus.eu