Autismus-Fachtagung 10.10.2019

Herausforderndes Verhalten – für Eltern von Autisten eine tägliche Auseinander-setzung, immer wieder, und immer wieder von Anfang an und immer wieder neu.

Deshalb hat der Elternverband autismus Regensburg e. V. zusammen mit dem Netzwerk Autismus (Opf.) zwei Fachleute des anerkannten Bildungsinstitutes Autea, Marieke Conty und Thomas Feilbach, zu diesem Thema eingeladen. Ziel der Fachtagung ist es, auf Grundlage des Low-Arousal-Ansatzes Entstehungszusammenhänge von herausforderndem Verhalten zu verstehen sowie Strategien in Prävention, Deeskalation und Nachsorge in den Blick zu nehmen.

Beigefügten Flyer entnehmen Sie bitte sämtliche für Sie relevante Informationen.

Flyer Fachtagung 10.10.2019

Info-Veranstaltung: Bundesteilhabegesetz am 26.06.2019 um 19 Uhr im Leeren Beutel (Rgb.)

Das Bundesteilhabegesetz ist eines der großen sozialpolitischen Vorhaben der Bundesregierung. Ziel ist es, die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen zu verbessern und so einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg hin zu einer inklusiven Gesellschaft zu setzen.

Da die Leistungen der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen ab dem 1.1.2020 neu zu gestalten sind, sind viele Eltern und Angehörige sowie Betreuer von Betroffenen unsicher, was jetzt zu tun ist.

Kompetente Ansprechpartner klären an diesem Abend auf, wie sich in Zukunft die Lebenssituation der Menschen mit Behinderung gestaltet.

Veranstalter: autismus Regensburg e. V. / Moderator: Christof Hartmann